logo
logo

ABOUT

VITA

Meine ersten Erfahrungen erlebte ich in Sachen Fotografie mit dem Equipment von NIKON. Nach wie vor ist NIKON meine bevorzugte Wahl für den Einsatz in der Natur und im Alltag. Zurzeit arbeite ich mit einer NIKON D800, NIKKOR 14-24mm F/2.8G ED, einem NIKKOR 24-70mm F/2.8G ED, einem NIKKOR 70-200mm F/2.8G ED, einem Stativ von GITZO und diversem Zubehör.

Beruflicher Werdegang:

  • Kaufmännische Lehre in der Treuhand Branche
  • Kaufmännische Berufsmaturität
  • Bachelor BetriebsökonomieA
  • Aktiv im Familienbetrieb (Textilbranche)
  • Fotografie seit 2003

 

Der tiefviolette Kelch einer Berg-Küchenschelle, ganz nah fotografiert, seine feinen Härchen überzogen mit Raureif, das Bild bis ins Detail gestochen scharf: Lesern von der Zeitschrift «Die Alpen» ist das Titelbild vom Mai 2010 vielleicht noch in Erinnerung. Geschossen hat es Dario Seiler, ein junger Walliser, der eigentlich im elterlichen Modebetrieb in Brig arbeitet. Eher zufällig begann er als 18-Jähriger zu fotografieren. Auf einer einwöchigen Strahlertour im Binntal nahm er 2003 eine der damals neueren Digitalkameras seines Vaters mit. «Ich war überwältigt von den Lichtstimmungen am frühen Morgen oder späten Abend», erinnert er sich. Angespornt setzte er sich mit der technischen Seite der Fotografie auseinander und verfeinerte sein Handwerk auf unzähligen Streifzügen durch die Walliser Bergwelt. Inzwischen hat der leidenschaftliche Hochtourengänger und Skialpinist sein Repertoire an Sujets erweitert. Nicht nur das Einfangen klassischer, im eigentlichen Sinn «schöner» Bergmotive interessiert ihn. Er sucht zunehmend aussergewöhnliche, auch irritierende, zuweilen fast düstere Stimmungen in der Bergwelt – und setzt dazu immer häufiger auf Schwarz-Weiss-Fotos. Sein gewagtes Spiel mit Kontrasten ist für Betrachter eindeutig ein Gewinn.

Alexandra Rozkosny Chefredaktorin «Die Alpen»

ERFARHUNG

Ich widme mich seit mehr als zehn Jahren der Fotografie. Niemals hauptberuflich, jedoch teilweise intensiv während meiner Freizeit.

FLEXIBILITÄT

Mein Spezialgebiet sind Natur-Aufnahmen. Für Aufträge bin ich aber gerne flexibel und biete Fotografie in verschiedenen Bereichen an.

QUALITÄT

Die hohe Bildqualität ist bei Auftragsarbeiten garantiert. Ich verwende nur lichtstarke Objektive und hochwertiges Zubehör.

EXKLUSIVITÄT

Die Bilder und Panoramen zeigen oftmals exklusive Momente aus der heimischen Bergwelt und sind nicht auf div. Online-Bildarchiven zu finden.